„Wenn der Gashahn zubleibt, sind wir in einer schlimmen Energieversorgungskrise“

vor 2 Monate 29
„Wir müssen den Ausbau von erneuerbaren Energien beschleunigen“, sagt Simon Müller von der Denkfabrik Agora Energiewende. Man hätte in den letzten Jahren einige „Hausaufgaben nicht gemacht.“ Ein „Streckbetrieb“ von Atomkraftwerken würden uns laut Müller nicht aus der Krise helfen.
Ganze Artikel lesen