The Frame: Samsungs Bilderrahmen-TV zum Spitzenpreis am Prime Day

vor 2 Monate 21

Einen stilvollen Fernseher gibt es derzeit beim Amazon Prime Day. Der 55-Zoller „The Frame“ von Samsung überzeugt mit Ästhetik, aber auch in technischer Hinsicht.

Eines der besten TV-Angebote am Prime Day ist dieses: Den Samsung „The Frame“ GQ55LS03AAUXZG mit 55 Zoll QLED gibt es derzeit bei Amazon für sehr gute 588,05 Euro – versandkostenfrei. Normalerweise kostet das Gerät online mindestens 619 Euro, oft mehr und mit zusätzlich teurem Speditionsversand.

Samsung „The Frame“ am Prime Day im Angebot – warum sich der Fernseher lohnt

Fernseher werden immer größer. Prinzipiell eine tolle Entwicklung, wenn … ja, wenn die Dinger nicht auch im ausgeschalteten Zustand eine Art schwarzes Loch darstellen würden, die den Raum verunstalten und Deko-Optionen verhindern. Samsung hat das Problem erkannt und bringt mit seinen „The Frame“-Fernsehern einen Gegenentwurf.

Ein besonders empfehlenswertes Exemplar kann man sich derzeit beim Prime Day sichern. Es handelt sich um ein Modell aus dem Jahr 2021, das mit QLED-Panel und einer Diagonale von 55 Zoll ausgestattet ist. Der Fernseher kann wahlweise mit den mitgelieferten Standfüßen aufgestellt werden oder an der Wand befestigt werden.

Besonderer Clou ist, dass das Gerät Gemälde anzeigt, wenn es nicht genutzt wird – Sensoren erkennen, wenn sich gerade jemand im Raum befindet und zeigt die Bilder auch nur dann an, ansonsten ist der Fernseher aus, um nicht unnötig Strom zu verschwenden. Der Rahmen unterstützt den Eindruck eines Gemäldes. Außerdem ist nur ein Kabel am Bildschirm befestigt, das zu einer separaten Box führt, über die man externe Geräte anschließt. So wird sichtbares Kabel-Chaos vermieden. Die wichtigsten Features hier im kurzen Video:

Auch für Gamer ist der Fernseher interessant, handelt es sich doch um eines der derzeit günstigsten 55-Zoll-Modelle, die mit 120-Hz-Panel und einem HDMI-2.1-Anschluss (neben 3× HDMI 2.0) ausgestattet sind. So kann man PS5 oder Xbox Series in 4K120 optimal ausnutzen, auch VRR ist dabei möglich. Das QLED-TV ist zudem mit 500 Nits relativ hell, unterstützt die erweiterten HD-Standards HDR10+ und HLG, allerdings kein Dolby Vision.

Prime Day: Was muss man wissen?

Bevor ihr zuschlagt: Kunden, die Amazon Prime abonniert haben, bekommen teilweise höhere Rabatte, können früher auf die Angebote zugreifen und sparen sich Versandkosten. Wer kein Kunde ist, kann Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen (Schüler, Studenten und Azubis sogar 6 Monate lang). Wenn ihr das nicht möchtet, habt einen Blick auf die Konterangebote anderer Händler wie MediaMarkt und Saturn. In unserem Übersichtsartikel findet ihr weitere Deal-Angebote zum Prime Day – oder hier:

Ganze Artikel lesen