So brutal kämpfte die kaiserliche Elite-Kavallerie im Dreißigjährigen Krieg

vor 2 Monate 30
Gottfried Heinrich zu Pappenheim zählte im Dreißigjährigen Krieg zu den bekanntesten Generälen der Kaiserlichen. Als tollkühner Reiterführer machte er sich einen Namen. Aber seine Kriegführung forderte entsetzliche Opfer.
Ganze Artikel lesen