Nintendo warnt: Der Switch droht der Hitzetod

vor 2 Monate 22

Der Sommer ist da und während es hierzulande bisher relativ mild war, steigen die Temperaturen in den kommenden Tagen stark an. Nintendo warnt euch jetzt davor, die Switch bei großer Hitze zu benutzen.

Weltweit steigen die Temperaturen und auch in Europa bleiben wir davon nicht verschont. Hitze tut nicht nur uns nicht gut, auch technische Geräte können darunter leiden. Dazu zählt auch die Nintendo Switch.

Nintendo warnt vor Nutzung der Switch bei Hitze

Länder wie beispielsweise Japan erleben derzeit den heißesten Juni aller Zeiten und auch in Teilen Europas, Chinas und den USA sind Temperaturen von 35 - 40 Grad Celsius derzeit keine Seltenheit. Grund für Nintendo eine Warnung auszusprechen.

Über den offiziellen Twitter-Account rät Nintendo euch davon ab, die Switch bei Temperaturen über 35 Grad zu verwenden, da die Konsole überhitzen könnte.

„Wenn die Temperatur der Haupteinheit zu hoch wird, kann sie automatisch in den Ruhezustand gehen, um die Haupteinheit zu schützen. Wenn ihr im TV-Modus spielt, stellt das Nintendo Switch Dock an einem Ort auf, der keine Wärme speichert“, so Nintendo.

Des Weiteren rät das Unternehmen darauf zu achten, dass die Lüftung nicht blockiert ist. Befinden sich dort Staub oder Fremdkörper, empfiehlt es sich, diese mit einem Staubsauger zu entfernen. Die besten Temperaturen für die handliche Konsole liegen in einem Bereich von 5 - 35 Grad (Quelle: Nintendo).

Die Switch hat mehr zu bieten. Ein Hacker enthüllt Geheimnisse:

Nintendo Japan hat einen Abo-Service für Switch-Reparaturen eingeführt

In Japan können Spieler bei einer kaputten Konsole übrigens auf einen Abo-Service setzen. Wild Care ist ein pauschaler Reparaturservice, für den Abonnenten 2.000 Yen im Jahr (etwa 14 Euro) zahlen. Damit belaufen sich die Kosten im Monat auf rund 1,20 Euro – ein fairer Preis, für den einiges geboten wird.

Im Service enthalten sind nämlich bis zu sechs Reparaturen im Jahr, wenn es sich dabei um Defekte und Störungen handelt, die durch natürliche Ursachen zustande gekommen sind. Sollte die Konsole aufgrund der Benutzung bei großer Hitze einen Schaden davontragen, ist allerdings nicht sicher, ob das abgedeckt wäre.

Ganze Artikel lesen