Free cookie consent management tool by TermsFeed Policy Generator Update cookies preferences

NBA 2K23 wird richtig teuer: So tief müssen Gamer in die Tasche greifen

vor 4 Monate 42

Basketball-Fans können sich dieses Jahr auf NBA 2K23 freuen. Das Sportspiel für PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie PC und Nintendo Switch erscheint dabei in vier verschiedenen Versionen. Wenn ihr alle Extras haben wollt, müsst ihr allerdings auch viel Geld ausgeben.

NBA 2K23: Alle Versionen in der Übersicht

Das Basketball-Spiel NBA 2K23 stellt Fans dieses Jahr vor eine schwierige Entscheidung. Der Publisher 2K hat ganze vier Versionen des Sportspiels vorgestellt, die alle mit unterschiedlichen Inhalten und auch unterschiedlichen Preisen aufwarten:

Die Standard Edition enthält ganz traditionell nur das Grundspiel. Für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den verlangt PC 2K Games dafür 69,99 Euro. Fans mit einer PlayStation 5 oder Xbox Series X/S müssen 79,99 Euro zahlen.

Die Digital Deluxe Edition schlägt dann schon mit 84,99 Euro zu Buche. Neben dem Grundspiel erhaltet ihr dafür allerdings auch Extras für den Mein-Team-Modus, wie etwa 10.000 Punkte, 10 Tokens, 23 Promo-Packs, Karten für die Spieler Devin Booker und Michael Jordan, ein Free-Agent-Mein-Team-Option-Pack, ein Diamond-Jordan-Schuh und ein Ruby-Coach-Kartenpaket. Dazu kommen noch Inhalte für den Meine-Karriere-Modus, darunter verschiedene Skill-Boosts, Gatorade-Boosts sowie T-Sirts, ein selbst designtes Skateboard, ein Rucksack und Arm-Sleeves.

NBA2K23 im Video:

NBA 2K23 lässt euch für XP-Booster zahlen

Die Michael Jordan Edition enthält alle Inhalte der Digital Deluxe Edition und legt nochmal 100.000 der Währung des Spiels drauf. Die Version kostet 99,99 Euro.

Die limitierte Championship Edition kostet dann stolze 149,99 Euro. Im Spiel erhaltet ihr dafür die Inhalte der Michael Jordan Edition und zusätzlich XP-Booster, mit denen ihr in den Modi „Mein Team“ und „Meine Karriere“ schneller vorankommt. Außerdem gibt es ein Gokart im Michael-Jordan-Design. Wenn ihr auch gerne Basketball-Profis zuschaut, enthält die teuerste Version des Spiels außerdem ein 12-Monats-Abo für den NBA League Pass.

NBA 2K23 erscheint am 09. September 2022 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, für die Nintendo Switch und den PC.

Ganze Artikel lesen