Moderator: Moskau weiß längst, was in Donald Trumps Geheimakten steht

vor 1 Monat 12
Auf Donald Trumps Anwesen Mar-a-Lago hat das FBI zahlreiche Geheimdokumente beschlagnahmt. Kam die Razzia aber möglicherweise viel zu spät?Erneut haben Moderatoren des russischen Staatsfernsehens mit skurrilen Aussagen für Aufsehen gesorgt. Dieses Mal ging es nicht um den den Angriffskrieg Russlands in der Ukraine, sondern um das FBI, Trump und seine beschlagnahmten Geheimdokumente.Was der Moderator zu wissen glaubt und wie er zu so einer Aussage kommt, erfahren Sie hier oder oben im Video.Hier finden Sie ab sofort alle großen Reportagen, Interviews und Recherchen zum Nachschauen. Folgen Sie unserem YouTube-Kanal, um kein Video zu verpassen.
Ganze Artikel lesen