Leitete Dokumente an Wikileaks: Ex-CIA-Mitarbeiter drohen 80 Jahre Haft

vor 4 Wochen 10
Es sei einer "der dreistesten und folgenschwersten Fälle von Spionage in der US-Geschichte", verkündet der Staatsanwalt nach der Verurteilung eines ehemaligen CIA-Programmierers. Dem 33-Jährigen droht wegen der Weitergabe geheimer Unterlagen an Wikileaks eine jahrzehntelange Haftstrafe.
Ganze Artikel lesen