Klatsche für PlayStation und Xbox: Beliebtes Action-Adventure erscheint exklusiv für Switch

vor 3 Wochen 9

Bereits vor ein paar Jahren gab es erste Anzeichen für ein Bayonetta 3, bis im Herbst 2021 ein erster Trailer erschien. Nun soll das Action-Adventure in diesem Jahr für die Switch erscheinen, PlayStation- und Xbox-Spieler gehen allerdings leer aus.

Bayonetta 3 soll in diesem Herbst erscheinen. Ihr könnt euch nicht nur auf ein neues Aussehen freuen, sondern auch auf eine neue Fähigkeit.

Nintendo Switch: Im Herbst geht das Abenteuer von Bayonetta weiter

Im Herbst 2021 kündigte Nintendo mit einem ersten Trailer die Veröffentlichung von Bayonetta 3 an. In einem frischen Trailer gibt das Unternehmen nun den genauen Release-Termin bekannt – ihr müsst euch allerdings noch ein paar Monate gedulden.

Das Spiel soll am 28. Oktober 2022 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen, was ein harter Schlag für die Fans ist, die das Spiel auf der PlayStation oder Xbox genießen möchten. Natürlich bringt das auch einige Einschnitte mit sich, die sich vor allem grafisch bemerkbar machen werden.

Ihr könnt euch in Bayonetta 3 aber auf ein paar Neuerungen freuen. Zum einen wurde das Aussehen der Hexe ordentlich überholt, zum anderen bekommt sie mit der „Dämonenmaskerade“ eine neue Fähigkeit, die es ihr ermöglicht, Dämonen mit ihrer Waffe zu verbinden und zu steuern. Mit ein wenig Strategie können sich im Kampf so einige Combos ergeben, die ihre Kräfte komplett entfalten.

Was euch mit Bayonetta 3 erwartet, seht ihr im Video:

Nintendo bietet einen familienfreundlichen Modus für die Switch

Wer Bayonetta kennt, weiß, dass die attraktive Hexe sich nicht davor scheut, viel Haut zu zeigen und auch in Bayonetta 3 ist es nicht anders. Entwickler Platinum Games bietet dieses Mal mit dem „Naive Angel Mode“ allerdings einen familienfreundlichen Modus an. Anzügliche Szenen werden so nur mit einer angezogenen Bayonetta gezeigt. „Wenn ihr das einschaltet, könnt ihr direkt im Wohnzimmer spielen, ohne euch Gedanken darüber machen zu müssen, was auf dem Bildschirm zu sehen ist ... denken wir“, so der Entwickler auf Twitter.

Das erste Spiel der Bayonetta-Reihe soll auch physisch für Switch erscheinen

Bisher ist Bayonetta lediglich als digitale Version für die Nintendo Switch erhältlich. Das soll sich allerdings ändern, wie Nintendo auf Twitter bekannt gibt. Eine physische Version soll noch in diesem Jahr erscheinen – wann genau, steht allerdings noch nicht fest.

Ganze Artikel lesen