James-Webb-Teleskop: Blick auf die Geburt des Universums

vor 2 Monate 31

Das erste Bild des James-Webb-Teleskop wird von der NASA vorgestellt. | AFP

Die Geburt des Universums auf Bildern festhalten: Mit dieser Verheißung schoss die NASA Ende 2021 das James-Webb-Teleskop ins All. Nun sollen die Aufnahmen öffentlich gezeigt werden. Ein erstes Bild präsentierte US-Präsident Biden bereits. Von F. Mayer. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ganze Artikel lesen