Free cookie consent management tool by TermsFeed Policy Generator Update cookies preferences

Günstiges Samsung-Handy mit großem Akku bei Amazon zum Hammerpreis

vor 4 Monate 36

Samsung rüstet die Einsteiger-Smartphones ordentlich auf und macht sie zu immer besseren Handys. Das ist auch beim Samsung Galaxy A13 der Fall, das im Vergleich zum Vorgänger ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. Bei Amazon erhaltet ihr das Smartphone nur noch heute im Rahmen des Prime Day zum verführerisch niedrigen Preis.

Amazon verkauft Samsung Galaxy A13 für 129 Euro

Wer aktuell auf der Suche nach einem neuen, aber nicht zu teuren Smartphone ist, der sollte sich das aktuelle Angebot von Amazon anschauen. Dort wird das Samsung Galaxy A13 nämlich für nur 129 Euro verkauft (bei Amazon anschauen). Das ist aktuell der absolute Bestpreis. Das Angebot ist so gut, dass die Konkurrenten nicht mitgegangen sind. Dort werden weiterhin 150 Euro verlangt.

Wie bei vielen neuen Samsung-Handys muss man aber ein Detail beachten: Es befindet sich kein Netzteil mehr im Lieferumfang. Es liegt nur noch ein USB-C-auf-USB-C-Kabel bei. Für knapp 12 Euro bekommt ihr das originale Netzteil von Samsung bei Amazon sehr günstig (bei Amazon anschauen). Dort solltet ihr dann möglichst auch nach einer Schutzhülle (bei Amazon anschauen) und nach einem Panzerglas schauen (bei Amazon anschauen). So ist euer Smartphone gut abgesichert.

Wer etwas mehr Ausstattung sucht, muss zum Samsung Galaxy A33 oder A53 greifen:

Was hat das Samsung Galaxy A13 drauf?

Man bekommt mit dem Samsung Galaxy A13 zwar klar ein Einsteiger-Smartphone, doch es hat schon einiges zu bieten. Dazu gehört beispielsweise das 5G-Modem, mit dem ihr für die nächsten Jahre abgesichert seid. Ihr bekommt zudem ein 6,6-Zoll-Display mit FHD+-Auflösung, einen Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Letzteren könnt ihr ganz einfach per microSD-Karte erweitern. Bei diesem Smartphone habt ihr zudem den Vorteil, dass ihr dadurch keinen SIM-Slot verliert. Ihr könnt also zwei Nano-SIM-Karten und zusätzlich noch eine microSD-Karte einlegen. Das findet man nur noch ganz selten bei Samsung.

Das Highlight ist natürlich der 5.000-mAh-Akku des Samsung Galaxy A13, der in Kombination mit diesen Spezifikationen eine hohe Akkulaufzeit bietet. Die 50-MP-Kamera soll laut den Bewertungen zudem brauchbare Fotos machen. Man darf hier natürlich keine Wunder erwarten, doch für Schnappschüsse reicht es auf jeden Fall. Mit Android 12 ist man zudem auf dem neuesten Stand und wird auch zukünftig viele Jahre Updates erhalten. Mehr kann man zu dem Preis nicht erwarten

Ganze Artikel lesen