Forspoken wird erneut verschoben!

vor 2 Monate 40

Wie Square Enix nun offiziell mitgeteilt hat, wird das kommende Action-RPG Forspoken ein weiteres Mal verschoben.

Also doch nicht 2022. Publisher Square Enix und Entwickler Luminous Productions haben das Action-RPG Forspoken erneut nach hinten verschoben. Normalerweise sollte der Titel am 11. Oktober 2022 erschienen. Nun müssen wir bis Anfang 2023 warten.

In der offiziellen Ankündigung heißt es wie folgt:

„Als Ergebnis laufender Diskussionen mit wichtigen Partnern haben wir die strategische Entscheidung getroffen, das Erscheinungsdatum von Forspoken auf den 24. Januar 2023 zu verschieben. Alle Spielelemente sind nun vollständig, und die Entwicklung befindet sich in der letzten Phase des Feinschliffs.“

An update on #Forspoken. pic.twitter.com/sRLvXX2kjS

— Forspoken (@Forspoken) July 6, 2022

Da der Herbst wohl aber mit großen Titeln bestückt ist, könnte die Entscheidung eine strategische sein, um nicht zu viel Konkurrenz ausgesetzt zu sein.

Was sagt ihr dazu?

Silent Hill – Scheinbar ist ein Teaser zum kommenden Ableger geleakt worden

Der Beitrag Forspoken wird erneut verschoben! erschien zuerst auf PlayStation Info.

Ganze Artikel lesen