Fans stürmen Platz! Spielabbruch in der Regionalliga-West

vor 1 Monat 14
In der Regionalliga-West ist ein Spiel abgebrochen worden. Fans von Rot-Weiß Oberhausen und dem 1. FC Köln waren auf dem Platz. Eine Fahne war wohl der Grund.In der Fußball-Regionalliga-West ist das Spiel zwischen der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln und Rot-Weiß Oberhausen nach einem Platzsturm abgebrochen worden. Zum Zeitpunkt des Abbruchs führte der FC mit 4:1. Wie RWO auf seinem Twitter-Account schrieb, waren Fans beider Mannschaften auf dem Platz.Laut eines Berichts des "Express" sollen Kölner Anhänger eine Fahne im RWO-Block geklaut haben und über den Platz gelaufen sein. Daraufhin seien die Oberhausener Fans hinterher gestürmt. Die Webseite "Faszination Fankurve" schreibt, dass offenbar drei als Helfer verkleidete Personen am Spielfeldrand entlang gelaufen seien und dann plötzlich ein Banner abgerissen hätten. Sie seien dann über das Spielfeld in Richtung der Kölner Fans gerannt.Einige RWO-Ultras hätten die Verfolgung aufgenommen, seien dann aber gegnerischen Fans gegenübergestanden, die ebenfalls auf den Rasen gestürmt seien. Schließlich seien Polizei und Ordnungsamt eingeschritten. Kurz vor dem regulären Abpfiff brach der Schiedsrichter dann die Partie ab.
Ganze Artikel lesen