„Es gibt schon Stellen am Rhein, da gibt es keinen touristischen Verkehr mehr“

vor 1 Monat 11
Wenn die Pegel weiter sinken „macht es wirtschaftlich keinen Sinn mehr, auf dem Rhein unterwegs zu sein“, erklärt WELT-Reporter Daniel Koop. Vor allem Fracht- und Personenschiffe kämpfen wegen der Trockenheit seit Wochen mit dem Niedrigwasser.
Ganze Artikel lesen