Er kapitulierte auf der „Exodus“ – und errang so einen Sieg für Israel

vor 4 Wochen 16
Mit mehr als 4500 Holocaust-Überlebenden an Bord brach ein ehemaliger Vergnügungsdampfer am 11. Juli 1947 Richtung Palästina auf. Kommandant der Mission war der junge Yossi Harel – und er traf die richtige Entscheidung.
Ganze Artikel lesen