Eigentlich seit 2018 verboten: Kryptobörse trickste jahrelang bei Iran-Sanktionen

vor 2 Monate 31
Die Kryptobörse Binance sitzt auf den Cayman Islands, Geschäfte können weltweit getätigt werden. Das Unternehmen hält sich eigenen Angaben zufolge auch an internationale Sanktionen. Doch im Iran sollen Nutzer mit der Plattform das US-Handelsembargo umgangen haben.
Ganze Artikel lesen