Deutschlands Spielmacherin fordert Mindestlohn

vor 2 Monate 32
Im deutschen Frauenfußball wird diskutiert, wie professionellere Strukturen geschaffen werden können, um bei der Entwicklung international nicht vollends abgehängt zu werden. Aus Sicht von Lina Magull müsste dafür zuallererst bei der Existenzsicherung ihrer Kolleginnen angesetzt werden.
Ganze Artikel lesen