Bericht: Hollywoodstar Anne Heche bei Unfall schwer verletzt

vor 1 Woche 10
Laut US-Medien soll die Schauspielerin mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und in ein Haus gekracht sein. Anne Heche habe dabei schwere Verbrennungen erlitten.Hollywoodstar Anne Heche soll nach einem Autounfall ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, ereignete sich der Vorfall am Freitagmittag Ortszeit in Mar Vista, einem Stadtteil von Los Angeles. Laut Augenzeugen sei die 53-Jährige mit ihrem blauen Mini Cooper erst in eine Garage und dann in ein Wohnhaus gekracht.Das Los Angeles Police Departments wollte die Identität des Fahrers nicht bestätigen, das Kennzeichen soll dem Bericht zufolge jedoch auf die Schauspielerin zugelassen sein und sie selbst am Steuer gesessen haben. Nach Angaben des LAPD ging das Fahrzeug in Flammen auf und der Fahrer wurde mit schweren Verbrennungen per Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.Die Feuerwehr von Los Angeles teilte mit, dass das Feuer vom Fahrzeug auf das Wohnhaus überging. Demnach brauchten 59 Feuerwehrleute des LAFD 65 Minuten, um in das schwer beschädigte Gebäude einzudringen, die Flammen einzudämmen und vollständig zu löschen.Die Ursache des Unfalls ist derzeit unklar und wird untersucht. Aufnahmen von Verkehrskameras sollen zeigen, dass die Schauspielerin mit überhöhter Geschwindigkeit in dem Wohnviertel unterwegs war. Das Ausmaß ihrer Verletzungen ist noch nicht bekannt. Wie "TMZ" erfahren haben will, soll Anne Heche im Krankenhaus künstlich beatmet werden, aber außer Lebensgefahr sein. Aufgrund ihres Zustands können die Ärzte aktuell keine Tests durchführen, um festzustellen, ob sie unter Alkoholeinfluss gefahren ist.
Ganze Artikel lesen