Free cookie consent management tool by TermsFeed Policy Generator Update cookies preferences

Apple Watch 7 im Preisverfall: Hammer-Angebot für die Smartwatch (Prime Day)

vor 4 Monate 37

Wer jetzt schnell ist, der kann viel Geld beim Kauf einer Apple Watch 7 sparen. Die Smartwatch gibt es nämlich jetzt für kurze Zeit im Rahmen des Amazon Prime Day günstiger.

Update vom 12. Juli 2022: Im Rahmen des Amazon Prime Day gibt’s die aktuelle Apple Watch Series 7 besonders günstig. Die Preise starten bereits ab 375 Euro (bei Amazon anschauen) für das kleine Modell (41 mm). Für 398 Euro (bei Amazon anschauen) gibt’s dann schon die größere Version (45 mm).

Aufgepasst: Die Angebote (bei Amazon anschauen) gelten allein für Prime Mitglieder. Für 30 Tage kann jeder eine kostenlose Probemitgliedschaft bekommen. Wer sich also nur den Preis sichern will, wird kurzzeitig Mitglied und kündigt im Anschluss wieder.

Originaler Artikel:

Regulär verlangt Amazon für die Apple Watch Series 7 in der Mobilfunkversion (GPS + Cellular) in der Größe 41 mm ganze 529 Euro, aktuell aber zahlen wir nur 429 Euro – 100 Euro weniger und damit eine Ersparnis von 19 Prozent (bei Amazon ansehen). Ein krasser Preisverfall, denn andernorts zahlen wir mindestens knapp 493 Euro (Preisvergleich bei Idealo).

Apple Watch 7: Smartwatch günstig wie nie

Der Preis gilt aber nur für die Version im Aluminiumgehäuse mit der Farbe Sternenlicht und mit Sportarmband. Alle anderen Farbvarianten kosten wie schon erwähnt 529 Euro. Unterm Strich kostet die Mobilfunkversion damit exakt so viel, wie das normale Modell allein mit GPS, wir bekommen das LTE-Modul also quasi geschenkt. Ein wahnsinniger Deal, wenn man uns fragt. Man sollte sich lieber beeilen, bevor Amazon den Preis wieder erhöht.

Wichtig zu wissen: Eine normale SIM-Karte lässt sich mit der Apple Watch nicht verwenden, dafür verbaut Apple eine sogenannte eSIM. Verträge dafür gibt’s aber von allen großen Providern, die müssen einem dann keine Karte mehr zuschicken, stattdessen aktiviert man eSIM und Vertrag bequem von zu Hause. Nachteil: Die Vertragsauswahl ist beschränkt.

Aktuelles Produktvideo zur Apple Watch Series 7, wir erfahren, was die neue Smartwatch zu bieten hat:

Was kann die Apple Watch 7?

Was ist eigentlich neu an der Apple Watch 7? Vorderhand fällt dabei das leicht größere Display ins Auge (41 mm statt 40 mm), dieses ist an den Seiten nun auch leicht abgerundet. Ferner lässt sich die Apple Watch 7 schneller aufladen. Ein richtig neuer Chip werkelt übrigens nicht in ihr, da hat es sich Apple recht einfach gemacht. Neue Gesundheitsfeatures suchen wir aber vergebens, sprich EKG und Blutsauerstoffmessung werden direkt vom Vorgänger übernommen.

Ganze Artikel lesen