Amouranth überrascht Fans: Twitch-Star lüftet pikantes OnlyFans-Geheimnis

vor 4 Wochen 11

Inzwischen ist es wohl ein offenes Geheimnis, dass sich auf Twitch jede Menge Geld verdienen lässt. Die Streamerin Amouranth verrät jetzt aber ganz deutlich, dass die Plattform OnlyFans ihr ebenfalls ein äußerst üppiges Taschengeld beschert – und das geht in die Millionenhöhe.

Twitch-Streamerin verrät, wie viel sie mit OnlyFans verdient

Die Twitch-Streamerin Amouranth feiert bereits seit einiger Zeit große Erfolge auf Twitch. Jetzt gibt sie auf Twitter bekannt, dass ihr auch die Plattform OnlyFans ein Vermögen einbringt. Ein Tweet offenbart, dass sie dort insgesamt mehr als 33 Millionen Euro verdient hat. Auch nach Abzug der Steuern bleiben ihr noch etwa 26,5 Millionen Euro. In den Monaten März 2022 bis Juni 2022 hat Amouranth jeweils um die 1,5 Millionen Euro mit OnlyFans verdient. Ein regelmäßiges Einkommen, dass darüber hinaus auch kaum Schwankungen zeigt.

Womit verdient Amouranth ihr Geld?

Der Erfolg von Amouranth kommt aus der Kombination aus Twitch und OnlyFans. In ihren Streams sammelt sie Spenden, unter anderem während sogenannten Hot-Tub-Streams, in denen sie vor der Kamera badet oder in ASMR-Streams. Dort zählt sie zu den erfolgreichsten Streamern der Plattform. Viel freizügiger als Bademode geht es allerdings nicht. Hier zieht Twitch eine klare Grenze. Auf OnlyFans verkauft die Streamerin dann unzweifelhaft erotische Inhalte wie etwa Nacktbilder.

Amouranth dankt Team für ihren Erfolg

In ihrem Tweet betont Amouranth, dass es ihr nicht ums Geld geht, sondern dass sie eine Nachricht vermitteln will. Sie will anderen Influenzern dabei helfen, ein ebenso stabiles Einkommen zu generieren. Dies würde es ermöglichen, sich selbst Zeit freizunehmen, um sich zu entspannen, ein Hobby wiederzuentdecken oder Zeit mit Menschen zu verbringen, die einem wichtig sind. Sie dankt außerdem ihrem Team, ohne dass sie diesen Erfolg niemals hätte erreichen können.

Ganze Artikel lesen