Afghanen "kaltblütig" getötet?: Britisches Militär soll Unbewaffnete erschossen haben

vor 2 Monate 25
Bei nächtlichen Razzien sollen Elitesoldaten der britischen Armee in Afghanistan gezielt Unbewaffnete getötet haben. Insgesamt 54 Menschen seien so erschossen worden, berichtet die BBC. Ermittlungen dazu seien gezielt von Streitkräften behindert worden.
Ganze Artikel lesen