225 Tonnen radioaktives Material: Ministerium beziffert Folgen längerer AKW-Laufzeiten

vor 3 Wochen 9
Die Debatte über eine Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke ist in vollem Gange. Die Ampelkoalition ist in der Sache gespalten. Das Bundesumweltministerium teilt nun mit: Blieben die AKW am Netz, entstünden große Probleme bei der Lagerung von radioaktivem Material.
Ganze Artikel lesen